Rüstwagen RW

Der Rüstwagen wurde 2012 beschafft. Das Fahrgestell ist ein MAN TGM 13.290 4x4 BL. Ausgestattet ist er mit 290 PS bei einem zul. Gesamtgewicht von 14.000 KG.
Der Rüstwagen ist mit einer 5,5 Tonnen-Seilwinde ausgestattet, diese sowohl einen vorderen als auch einen hinteren Zug besitzt. Das Fahrzeug verfügt über einen pneumatischen Lichtmast mit vier 1.500 Watt - Scheinwerfern, die elektrisch in alle Richtungen verstellbar sind. Somit kann eine Einsatzstelle schnell und gut ausgeleuchtet werden. Für die elektrische Versorgung ist ein Stromerzeuger, der über eine Leistung von 30.000 Voltampere verfügt, im Fahrzeug eingebaut. Darüber hinaus ist ein tragbarer Stromerzeuger mit 14.000 Voltampere Leistung verlastet. Das Fahrzeug führt im Aufbau Geräte und Werkzeuge aller Art zur umfangreichen technischen Rettung und Hilfeleistung mit. Von Motorsägen, Säbelsäge, Rettungssäge, Türöffnungswerkzeug über Plasmaschneidgerät, Brennschneidgerät, Industriesauger sowie mehreren Tragen und Leitern finden LKW-Rettungsbühne, hydraulische Rettungsgeräte, Hebekissen und Absturzsicherungen Platz im Fahrzeug.
Einen besonderen Dank möchten wir auf diesem Weg an die Firmen RWE und Elco ausrichten, diese durch finanzielle Unterstützung, zusammen mit dem Förderverein der Feuerwehr Betzdorf, die Anschaffung eines Paratech Abstützsystem ermöglicht haben.

Bilder vom Fahrzeug und Ausstattung:

Slideshow

 

© www.feuerwehr-betzdorf.de